Gemeindewappen
 

Gemeinde Langenorla   
mit den 3 Ortsteilen
  
Langenorla   Kleindembach  Langendembach

Die Gemeinde Langenorla ist Mitglied der VG-Oppurg    renoviertes
                        Gemeindehaus
Wir freuen uns, dass Sie unseren virtuellen
Informationsstand besuchen. Wir halten diese Seite aktuell.



Jenaer Str.18  07381 Langenorla
Telefon: 03647  423761          
Fax:      03647  423762 
    info@langenorla.com

                                                                        
--> zur Ansicht vor der Renovierung 

 
 
 

Informationen des Bürgermeisters

Die Gemeindeverwaltung Langenorla bleibt vom 21.12.2017 bis zum 02.01.2018 geschlossen.

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die Verwaltungsgemeinschaft Oppurg, Am Türkenhof 5, 07381 Oppurg, ( 43940

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

und wieder neigt sich ein lebendiges und ereignisreiches Jahr dem Ende. Gesellschaftlich, politisch und sicherlich auch persönlich für Jeden von Ihnen. Der Abreißkalender ist dünn geworden, und bald feiern wir Weihnachten, verabschieden das alte und begrüßen das neue Jahr. Weihnachten ist für die Meisten im Jahr das wichtigste und schönste Fest. Familien treffen sich und die ruhige Zeit gibt uns die Möglichkeit auch den Blick auf Dinge zu lenken, die wirklich wichtig sind.

Wichtig ist auch eine intensive Pflege des Miteinanders und ein gemeinsames Engagement. Dies zeigt sich in unseren zahlreichen ortsansässigen Vereinen. Ehrenamtliches Engagement zum Wohle der Allgemeinheit ist ein Garant für die Zukunft unserer Gemeinschaft, egal wo in unserer Gemeinde. Dadurch verfügen wir in der Gemeinde Langenorla über viele Möglichkeiten die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Hand in Hand erreichen wir so das Beste für Kleindembach, Langendembach und Langenorla.

Das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel möchte ich auch zum Anlass nehmen, um allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern, den Gemeinderäten, der Verwaltung, dem Team des Kindergarten und des Bauhof zu danken, welche geholfen haben die Gemeinde weiter zu entwickeln, Weichen zu stellen und die vielen gesteckten Ziele zu erreichen.

Ich danke für ihr Mitdenken, Mitwirken und Ihre Mitarbeit.

Vor uns liegt nun ein weiteres Jahr mit vielen Hoffnungen, Wünschen und guten Vorsätzen. Lassen Sie uns gemeinsam und gestärkt in das neue Jahr starten und viel bewegen.

Ich wünsche Ihnen von Herzen erholsame und besinnliche Weihnachten, einen guten Jahreswechsel und ein friedliches, erfolgreiches neues Jahr, vor allem Gesundheit.

 

Ihr Bürgermeister

Lars Fröhlich

 

 

Aus der öffentlichen Gemeinderatssitzung vom 14.12.2017

Der Gemeinderat der Gemeinde Langenorla beschloss in seiner öffentlichen Sitzung über die Haushaltssatzung für das Jahr 2018 und den Finanzplan mit zugehörigem Investitionsprogramm für die Haushaltsjahre 2017 – 2021. Weiterhin wurden überplanmäßige Ausgaben für die Heizungserneuerung im Feuerwehrhaus in Kleindembach, die Reparatur des Multicars (Bauhof), die Freiflächengestaltung am Schlossplatz in Langenorla und den Umbau des Vereinsraumes im Gemeindeamt durch den Gemeinderat bestätigt.

 

Der Bürgermeister gab folgende Informationen:

- Das neue Kindertageseinrichtungsgesetz wurde im Thüringer Landtag bestätigt und tritt ab 01.01.2018 in Kraft. Geregelt sind darin u. a. das beitragsfreie letzte Kindergartenjahr und die Änderung des Betreuungsschlüssels für 3- bis 4-jährige Kinder.

 

- Die Seniorenweihnachtsfeier am 9. Dezember im Saal der Gaststätte „Zum Goldenen Stern" in Kleindembach war eine gelungene Veranstaltung.

 

- Der Zweckverband Wasser und Abwasser Orla bestätigte auf Anfrage, dass derzeit keine Sanierungsanordnungen zu Kleinkläranlagen ergehen, da die Regelungen des neuen Thüringer Wassergesetzes abgewartet werden.

 
 

Einwohnerversammlung 12.12.2017

Informationen des Bürgermeisters

Rückblick 2017:

Umbau Gemeinderaum, 13.Mai Gedenkfeier, Invest im Kindergarten wie neue Spielgeräte, Beseitigung von Hochwasserschäden, Arbeiten am Tötschebach, Betonteile in der Orla beseitigt, Hochwasserschutz an der Orla, Erweiterung und Ausrüstung der FFW, Verkauf eines Hauses mit Arztpraxis, Neugestaltung des Schlossplatzes, Sportbahn und Belag für die Schule, Stützmauer für Bach in Langendembach, Neugestaltung des Brunnen, neu gestaltete Spielplätze mit Sitzhütten und gemauerter Grillecke, Seniorenweihnachtsfeier, Zuschuss für Vereine, Zuschuss für Kegelbahn, Übernahme von GEMA-Gebühren.

Dank an die Sponsoren und Förderer

 

Ausblick 2018:

Hochwasserschutzkonzept, Rückbau Noßbach, Renovierung des Feuerwehrhauses, Erweiterung des Kinderspielplatzes, DSL-Internet Breitbandausbau, Fertigstellung des Schlossplatzes, technische Modernisierung Bauhof,

 

Gemeindefinanzen:

für 2017 ist der Haushalt ausgeglichen.
für 2018 wird ein ausgeglichener Haushalt erwartet

Bürger der Gemeinde haben im Wert von 13.000 € Schulden bei der Gemeinde.

      
Eröffnung
 
Rückbau Noßbachsperre
 
Rückbau Noßbachsperre
 
Dank an Förderer und Sponsoren

 

 

Seniorenweihnachtsfeier 2017

Die Veranstaltung fand am Samstag, den 09. Dezember 2017 im Saal der Gaststätte „Zum Goldenen Stern" in Kleindembach statt.

 

Die Weihnachtszeit soll eine der schönsten Zeit im Jahr für unsere Senioren in der Gemeinde sein. Dazu möchte die Gemeinde Langenorla mit der jährlichen Weihnachtsfeier beitragen. Die Gemeinde bereitete den Rentnern einen sehr schönen Nachmittag und setzte den Sinn des Weihnachtsfestes mit viel Freude für die zahlreich erschienen Senioren um.

Im Namen der Gemeinde Langenorla - und damit im Namen aller Einwohner begrüßte Bürgermeister Lars Fröhlich die Senioren in einer kurzen Rede auf das Allerherzlichste zur diesjährigen Seniorenweihnachtsfeier! Er würdigte die ältere Generation und verwies auf ihre Wichtigkeit für unsere Gemeinschaft. Ihre Erfahrung, Ruhe, Gelassenheit und die vielseitige Unterstützung der jüngeren Generationen ist eine gern angenommene Hilfe und unverzichtbar. Ein hochwertiges, spektakuläres, musikalisches Programm umrahmte die Weihnachtsfeier. Kleine und große Stars sangen und musizierten für unsere Senioren. Unteranderen die Sängerin Viviane Franke und die Kinder des Kindergarten „Zwergenland“ in Kleindembach. Einen Dank für die Ausrichtung der Veranstaltung an die Gaststätte „Goldener Stern“ in Kleindembach, dem Eiscafé Lisa Rosenberger in Kleindembach und der Bäckerei Meyer in Langenorla. Ein großes Dankeschön gebührt dem Organisator Herrn Walter Handschuhmacher für die musikalische Umrahmung der Feierlichkeit, sowie der Ortsgruppe der Volkssolidarität für die Unterstützung.

 

Einen besonderer Dank geht an die finanziellen Unterstützer der diesjährigen Weihnachtsfeier der Gemeinde Langenorla.

WS Laborbetriebsgesellschaft mbH

Udipan GmbH

Tischlerei und Holzbau Guido Borkmann

Theodor Schönfeld GmbH

MC Tiefbau GmbH

KFZ Lackierung Steffen Bihn

Heidrich Heizungsbau GmbH

GbR Naturrind Orlatal

Fläminger Entenspezialitäten GmbH & Co.KG

Catss Computer Systemhaus

Buchhaltungsbüro Nancy Fröhlich

 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

Adventmitsingkonzert 17.12.2017

                              

 

Einladung Heiligabend Langendembach

                              

 

Sicherheit auf der Straße

Gemeinsam mit dem Jagdgenossenschaft Kleindembach - Langenorla hat die Gemeinde Langenorla für mehr Sicherheit im Straßenverkehr gesorgt. Auf der Straße zwischen Kleindembach und Langendembach sind durch die Mitarbeiter der Gemeinde Langenorla an den Straßenleitpfosten blaue Warnreflektoren angebracht worden.
Die neuen blauen Warnreflektornen helfen Wildunfälle durch Wildwechsel nicht auszuschließen aber zu minimieren. Das von einem Auto auf die reflektierende Folie treffende Licht wird so zurückgeworfen, dass ein blauer Lichtstrahl am Straßenrand entsteht. Er hält das Wild in der Dunkelheit davon ab, die Straße zu überqueren. Das Blau wirkt abschreckend auf die Tiere. Mit diesen neuartigen Reflektoren könnten laut Studien die nächtlichen Unfälle mit Wildtieren um 73 Prozent zurückgehen. In den letzten zwei Jahren hat die Jagdgenossenschaft zusammen mit den Jägern schon an der Landesstrasse L1108 in unserer Ortslage durch das anbringen von Reflektoren für mehr Sicherheit der Autofahrer und Wildtiere gesorgt.

 

   
 

Weihnachtsbaumsetzen  03.12.2017

 
Langendembach
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Pyramidenfest in Kleindembach 02.12.2017

Der Feuerwehrverein Kleindembach e.V. lud auch in diesem Jahr wieder alle Gäste aus Nah und Fern ein, um mit den Zwergen, die Weihnachtspyramide aufzuschließen.

 
 

Brunnen wurde erneuert   15.11.2017

  Eine Leserzuschrift:
 

Lieber Bürgermeister,
wir Bewohner des Hauses Nr. 80a in Langendembach bedanken uns sehr herzlich bei der Gemeinde Langenorla für die Wiederinstandsetzung „unseres“ Brunnens.
Wir freuen uns sehr, dass dieser Brunnen, schöner als je zuvor, nunmehr wieder sprudelt und dazu noch ein sehr schönes Bild abgibt. Viele Jahre war er nicht benutzbar und bot überdies keinen schönen  Anblick.
Wir waren Zeuge, wie Hartwig, beginnend von der Idee der Instandsetzung  bis zur endgültigen Fertigstellung, mit viele Engagement und Hingabe diesen Brunnen wieder für unseren Ort und alle Besucher aufgehübscht hat.
Dafür gebührt ihm ein besonderes Dankeschön.

Die Familien Lutz
Langendembach im Dezember 2017

 


 

 

 

 
 
 
 
 
 

 

Fertigstellung des Parkplatzes an der Kegelbahn

 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

Brückenbau

Instandsetzung der Brücke und Bachmauer in Langendembach Oberdorf Höhe Festplatz durch den Bauhof der Gemeinde Langenorla.

 

Bachlauf mit Hindernissen

Angelverein Langenorla e.V. setzt mit Unterstützung der Naturrind GbR Störsteine in bestimmten Bereichen der Orla ein. Störsteine werden im Rahmen von Renaturalisierungsmaßnahmen mit dem Ziel, Gewässer wieder in einen guten, ökologischen Zustand zurückzuführen, künstlich in ein Flussbett gesetzt . Das Ziel beim Einsatz von Störsteinen ist auch die Schaffung von mehr Strömungsvielfalt.  Diese führt im Idealfall zu einer abwechslungsreicheren Sohlenstruktur.

 

 

 

 

 

 

Jagdgenossenschaft Langenorla-Kleindembach

Information

Sehr geehrte Mitglieder der Jagdgenossenschaft Langenorla-Kleindembach,

 

Ihre Anträge auf Auszahlung der Jagdpacht 2016/2017 wurden vom Jagdvorstand geprüft. Die Überweisung erfolgt bis zum 20.12.2017 auf die angegebenen Konten.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Vorstandsmitglied, Matthias Rücknagel.

 

Es besteht die Möglichkeit, Wildbret aus der Region zu erwerben. Ansprechpartner ist Ricardo Wunder, Telefon: 0151 - 44 56 04 90.

 

Der Vorstand wünscht allen Jagdgenossen, Pächtern, Begehungsscheininhabern und deren Angehörigen friedliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Der Vorstand

Helmut Bermig

 

 

Jahresabschlussfeier im Kindergarten

In diesem Jahr begannen die Heimlichkeiten vor Weihnachten schon am 25.11.2017.

So wurden alle Kinder vom Kindergarten „Zwergenland" in Kleindembach, nebst Familien in die Gaststätte „ Zum Goldenen Stern" in Kleindembach eingeladen.

Es erwartete uns wieder ein unterhaltsames Programm, es wurden die gelernten Weihnachtslieder von den Kindern vorgetragen und ein Theaterstück von den Wichteln vorgeführt. Hier ist dem Rotkäppchen die Oma ausgerissen, nun mussten alle im Märchenwald lebenden Personen mithelfen, diese wieder zu finden. Rapunzel hatte einen Plan, Schneewittchen fand unterdessen ihre 7 Zwerge wieder und plötzlich war die Oma wieder anwesend und hatte doch gleich den Weihnachtsmann an der Hand. Die Freude war groß, da der Weihnachtsmann natürlich auch gleich seine Geschenke an die Kinder verteilte.

Danach wurde es bei Kaffee und selbstgebackenen Kuchen richtig gemütlich.

Auf diesem Wege ein ganz herzliches Dankeschön an die Erzieherinnen und Erzieher, den Elternbeirat, sowie den Wichteln, die auch unterjährig immer wieder kleine Überraschungen organisieren. Vielen Dank auch den fleißigen Helfern, der Gaststätte „Zum Goldenen Stern" und der Gemeinde Langenorla, welche zum Gelingen unserer Weihnachtsfeier beigetragen haben.

Nancy Fröhlich

 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

Grundschule Langenorla

 

Ein besonderer Ausflug

 

Am Donnerstag, dem 30. November, fuhren wir mit 2 Sonderbussen  nach Rudolstadt.

Das besondere war, dass wir dabei im Mannschaftsbus des FC Carl Zeiss Jena Platz nehmen durften.

 

Im Theater schauten wir uns die lustige Aufführung „Hänsel und Gretel“ an. Die Hexe hatte Popcornhaare und auch die anderen

Figuren trugen phantasievolle Kostüme.

Einige Schauspieler stellten sogar zwei Figuren dar.

Wir fanden ihre Leistung wirklich toll. Das Stück gefiel uns wunderbar.  Das war ein besonderer Tag für uns.

 

B. Barnicol-Oettler

Schulleiterin

Staatliche Grundschule Langenorla

 

Weihnachtsbasteltage in der Grundschule Langenorla

In unserer Grundschule fanden am 28.11. und 29.11. sehr abwechslungsreiche Basteltage statt.
Die ersten und zweiten Klassen fädelten Perlensterne, backten Plätzchen, schnitten und klebten Papiersterne und fertigten ein Gesteck an.
Die dritten und vierten Klassen banden Kränze, schmückten Sisalsterne, nähten Tannenbäumchen und falteten Sterne oder Kugeln.
 

 
 
 
 


Am Nachmittag verkauften wir all unsere Basteleien an die Eltern oder Großeltern. Das Geld kommt dem Förderverein unserer Schule und damit allen Kindern zu Gute. Die Basteltage haben uns wunderbar gefallen.

Besonders bedanken wir uns bei den vielen, vielen fleißigen Helfern, die uns so toll unterstützt haben.

Siri Braunschweig Klasse 4

 

 

Das war die Kirmes 2017 in Langenorla

Zum zwanzigsten Mal war der KSV 90 Ausrichter dieser Großveranstaltung in der Gemeinde. Pünktlich 18 Uhr am Freitag eröffnete Vereinsvorsitzender Günter Stauß die Kirmes mit den Beginn des traditionellen Familienkegelns. Nach einen langen und spannenden Abend setzte sich Familie Gäbler als Sieger durch.

Der Samstagabend stand ganz im Zeichen der Tanzfreudigen. Im gut besetzten Festzelt bei sehr guter Musik von „Zwei gegen Willi“ konnten die Gäste ihr Tanzbein schwingen. Desweilen konnten die Nichttänzer auf der Freiluftkegelbahn ihr Können beweisen. Der Sonntagsfrühschoppen war auch gut besucht. Auch Dauerregen konnte die Gäste nicht abhalten zu kommen.

Zum Familiennachmittag zeigte Petrus einsehen und schickte die Sonne auf die Festwiese zur Freude der Kinder, Eltern und Großeltern. Während sich die Erwachsenen bei Kaffee und Kuchen erfreuten, hatten die Kinder spaß mit Clown Lippi, auf der Hüpfburg, im Waldmobil, an der Schießbude oder im Zelt des Bürgermeisters, wo man basteln, schminken und malen konnte. Zum Abschluss des Sonntags gab es das Stechen zum Preiskegeln. Den 1. Platz holte sich Ringo Müller (elektr. Heckenschere) vor der Feuerwehr Kleindembach (eine lebende Weihnachtsgans) und nochmal R. Müller (1 Faß Bier). Damit fand ein schönes und gelungenes Wochenende seinen Ausklang. DENKSTE!

Der Höhepunkt kam dann noch. Am Montagmittag wurden die Vorbereitungen getroffen zur Abendveranstaltung  „Jagd auf 3. Oktober“. Start der House-Party war 20 Uhr. Die bekannten DJ´s Volkmar Rauschlos, Mr. Ronsen, Madai, Mike Pecoon und Markus Welby legten vor über 400 Partygästen auf und sorgten für Stimmung bis 6 Uhr morgens. Dank gilt hier den jüngeren Älteren des Vereins, die die Party sehr gut organisierten.

Der Vorstand bedankt sich recht herzlich bei allen Mitgliedern und den Freunden des Vereins für die sehr gute Unterstützung zur Kirmes.

Großer Dank gilt auch den Sponsoren unter anderen der Gemeinde Langenorla, Zeltverleih Klaus Riebel, Sparkasse Saale-Orla, Motorgeräte Carmen Henniger, Autowerkstatt Paatsch, Malermeister Bert Hollman und Reinhard Pavel.

Der Vorstand wünscht allen Freunden des Kegelsports ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

KSV 90 Langenorla

 

 
 
  
 

 

Nachruf

Wir, die Freunde und Kegler des Kegelsportvereins 90 Langenorla trauern um unseren langjährigen Vereinsvorsitzenden Siegmar Gäbler.

Über 45 Jahre hat er die Geschicke des Vereins geprägt und als Vorsitzender den Bau des Kegelheimes geleitet und organisiert.

Auf diesem Wege möchten wir noch einen letzten großen Dank für seinen jahrzehntelangen Einsatz aussprechen. Wir werden sein Vermächtnis in Ehren halten.

Tiefes Mitgefühl gilt den Angehörigen.

Im Namen aller Mitglieder des KSV 90 Langenorla.

 

 

Neue Großfeldtore und Trainingsmaterialien für den FSV Orlatal e.V.

Der FSV Orlatal e.V. freut sich über zwei neue Großfeldtore für den Hauptplatz. Nach intensiver Pflege und Instandsetzung des Hauptplatzes durch die Mitglieder des FSV Orlatal e. V. unter Federführung von Eckhard Jaunig, konnte der Verein sich über zwei neue Großfeldtore für den Spielbetrieb freuen. Ein großer Dank geht an die Firma Dillinger GmbH und Firma Guido Borkmann für das Sponsoring beider Tore.

      

 
 
 

Baumaßnahmen in Pößneck enden am 22.12.2017

Ab dem 09.01.2017 wurde die Verbindungsstraße von Pößneck nach Orlamünde , L1108, für  ein Jahr  voll gesperrt.
      15.12.2017 Hier endet die Bilderserie  22.12.2017
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
      27.11.2017  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 ---> alle Bilder im Laufe der Zeit
 
 

 
                 

 

Kirche

Ev.-Luth. Pfarramt Langenorla  Gottesdienste mehr ....

 

Bundesfreiwilligendienst

im Kindergarten oder in der Gemeinde Langenorla

finde Deinen Weg!

Der Bundesfreiwilligendienst ist wie der Name schon verrät, ein Freiwilligendienst ....mehr
 

 

Ist immer einen lohnende Sache!  Veranstaltungstipp Kino in Schleiz

   

Karte Openstreetmap

Keine Parkplatznot wie in Jena. Ein riesiger Parkplatz ist unmittelbar am Kino vorhanden, der
ab 16:30 Uhr kostenfrei benutzen werden kann.
Rollstuhlfahrer können bis vor die Kinotür fahren. Der Zugang zum Saal ist barrierefrei.

 

 

Schnelles Internet in sechs Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Oppurg
Messen Sie hier die Geschwindigkeit des neuen Anschlusses.
 

 

 

 
 
Aktualisierung 15.12.2017
Design: Ch.H.